Therapien

Behandlungszeiten:

 

Montag bis Freitag 9.00 - 20.00 Uhr

Samstags nach telefonischer Anfrage

 

Terminvergabe unter:

Tel.: 0163-420 3888

 

Mitglied im Verband Freie Heilpraktiker e.V.

PORTFOLIO

 

Alle Therapiemethoden, die ich anwende, haben das Ziel, Sie in der Erhaltung und Förderung Ihrer Gesundheit zu unterstützen. Auch für Kinder und Jugendliche ist es sehr empfehlenswert, sie schon früh in Ihrer gesamten Entwicklung zu stärken.

 

In der Ruhe und der Entspannung liegt die Kraft, dessen sich der Körper bedient, um mithilfe der Behandlungen noch bestehende Belastungen Stück für Stück sanft aufzulösen, und die im Körperinnern vorhandenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und harmonisieren.

 

Die von mir eingesetzten Therapiemethoden werden in der Naturheilkunde mit positiven Erfahrungen angewandt, obgleich sie in der Schulmedizin umstritten sind oder abgelehnt werden, oder aber auch als nicht wissenschaftlich bewiesen gelten.

 

DORN THERAPIE

 

Wirbelsäulen- und Gelenkbehandlung

 

Bei der Dorn-Methode handelt es sich um eine sanfte manuelle Therapieform. Hierbei können Fehlstellungen der Wirbelsäule und Gelenke - unter aktiver Bewegung des Hilfesuchenden und sanfter Druckausübung durch den Therapeuten an betreffender Körperstelle - schmerzfrei behoben werden.

 

Ziel dieser Therapie ist

  • die Verbesserung der Wirbel- und Gelenkfunktionen und somit
  • Unterstützung für die optimale Regenerierung des gesamten Körpers, welcher von der Wirbelsäule aus -über die dort austretenden Nerven- mit Organen, Körperregionen und der Psyche in Wechselwirkung steht und von Ihnen versorgt wird.

 

Zum Abschluss der Dornbehandlung wird die Breußmassage empfohlen. Sie rundet die Therapie ab, speichert und intensiviert die erzielten "Dornkorrekturen“ . Besonders wertvoll und sinnvoll sind Selbsthilfeübungen, die mit mir gemeinsam eingeübt werden, um den Erfolg der Dornbehandlung zu stabilisieren. So kann jeder selbst zu seiner Gesunderhaltung beitragen.

 

Tipp:

www.dornseminar.de

www.dorn-methode-therapie.de

 

BREUß-MASSAGE

 

Wirbelsäulen-und Rückenmassage

 

Die Breuß-Massage ist eine energetische Wirbelsäulenbehandlung, bei der Johanniskrautöl in den Wirbelsäulenbereich (Bandscheiben) in mehreren sich wiederholenden Massagetechniken eingearbeitet wird, um diese zur Regeneration anzuregen und zu vitalisieren.

Gleichzeitig wird der Bereich der Wirbelsäule sanft gestreckt und gerichtet. Somit wirkt diese Anwendung unterstützend zur Dorn-Therapie - kann aber auch unabhängig davon angewandt werden, um z.B. einfach Ihr Wohlbefinden zu beleben.

 

CRANIO SACRAL THERAPIE

 

(Osteopathie)

 

Diese manuelle körperorientierte Therapieform entwickelte sich aus der Osteopathie. Durch behutsames Kontaktaufnehmen und Hineinfühlen in die Körperstrukturen können über die Hände feine Impulse gesetzt, mit verschiedenen Grifftechniken Blockaden und Verspannungen im gesamten Körper gelöst werden, wobei der Hilfesuchende vollständig bekleidet bleibt.

Die Cranio-Sacral-Therapie führt zu einer angenehmen Tiefenentspannung, welche Körper und Seele aus sich selbst heraus befähigt, den Heilungsprozess zu unterstützen.

 

MUSKEL-AKTIV-MASSAGE

 

Diese kräftigende Rückenmassage ist kompakt und intensiv aufgebaut.

Sie beinhaltet auch entspannende Elemente, die Körper, Geist und Seele ansprechen. Es wird eine Lockerung und Aktivierung der Rücken-, Schulter-und Armmuskulatur eingeleitet. Zusätzlich erhalten Sie einen Wirbelsäulenausgleich, der den Körper anregt, wieder in seine Mitte zu finden. Einfach vom Alltag abschalten und Kraft auftanken.

REFLEXZONENMASSAGE AM FUß

 

Grundlage dieser Methode ist die Tatsache, dass jede Struktur des Körpers - über Nervenbahnen – mit einer bestimmten Zone des Fußes verbunden ist und diese dort widerspiegelt. Durch die Stimulation dieser Reflexzonen können vielerlei Beschwerden des Körpers positiv beeinflusst werden. Die Reflexzonenmassage am Fuß dient vor allem der verstärkten Durchblutung und Harmonisierung stark beanspruchter Organ- und Gewebefunktionen

WEDRUSSISCHE HEILPRAKTIKEN

KLASSISCHE-MASSAGE

 

Mittels Anwendung diverser Massagetechniken profitiert der ganze Körper - vor allem durch die verstärkte Durchblutung– von einer besseren Versorgung und Entlastung aller Körpergewebe.

Verspannungen, Verklebungen und Schmerzen können so im Rahmen einer Rückenmassage (Rücken, Schultern, Arme, Nacken, Kopf) oder auch einer Ganzkörpermassage (Kopf, Nacken, Schultern,Arme, Rücken, Becken, Beine und Füße) positiv beeinflusst und aufgelöst werden.

 

BAUCHMASSAGE INNERER ORGANE

 

Aktivierung und Harmonisierung aller Bauchorgane (Leber, Gallenblase,

Gebärmutter, Magen, Milz, Bauchspeicheldrüse, Dünndarm, Dickdarm,

Nieren, Blasen, Eierstöcke). Verbesserung der Blutversorgung und Ab-

transport von Schlackenstoffen aus den Geweben.

45 Min./ 37,-€

DYNAMISCHE KRAFTMASSAGE

 

Durch diese klatschende Massagetechnik wird die Blutzirkulation des Rückengewebes und seiner Reflexzonen optimiert. Zusätzlich wird der Rücken immer im Wechsel mit Silikonschröpfköpfen massiert, um den Effekt der Durchblutung und Gewebereinigung zu intensivieren.

 

30 Min./ 25,-€

 

HONIGMASSAGE

 

Diese Rückenmassage profitiert vom Einsatz des Honigs, der eine heilende und entgiftende Wirkung des gesamten Körpers und der Organe einleitet. Das Immunsystem wird gestärkt, der Körper entlastet und entspannt. Sorgt für samtweiche Haut.

 

30 Min./ 25,-€

TROCKENES FEUERSCHRÖPFEN

 

Die altbewährte Methode des Feuerschröpfens hat u.a. folgende gesundheitsfördernde Effekte:

 

- Aktivierung des Immunsystems

- Auflösung von Verspannungen/ Blockaden/ Schmerzen

- Entgiftungsprozeß/ Stoffwechsel wird angeregt

- Neuorientierung und Umstimmung des Körpers und der Organe

 

Zum Ausgleich wird der Rücken vor und nach dem Schröpfen sanft massiert.

30 Min./ 25,-€

KOPF-; BECKEN- UND WIRBELSÄULENAUSRICHTUNG

 

Spezielle Griff- und Massagetechniken stimulieren an entsprechenden Stellen den Körper. Die Selbstheilungskräfte des Menschen bewirken eine Neuausrichtung des Körpersystems, helfen ihm in seine ursprüngliche, gesunde Position zurückzukehren und in die Balance zu kommen.

 

45 Min./ 37,-€